AGB

SEMINAR TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

In – House Seminare

  1. Informationen und Anmeldung

Ihre schriftliche Anmeldung senden Sie freundlicherweise unter Nutzung des Anmeldeformulars an:

 

LEBENSUNTERNEHMER

Bayenthalgürtel 7

D-50968 Köln

Anmeldungen können nur schriftlich erfolgen.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung zusammen mit einer Rechnung zugesandt. Bitte bezahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung. Die Teilnahme am Seminar kann nur gewährt werden, wenn die Teilnahmegebühr rechtzeitig, bis spätestens fünf Werktage vor Seminar Beginn, und ohne Abzug bei uns eingegangen ist.

Bankverbindung:

Dirk Vollmer
GLS Bank Bochum
IBAN: DE 8643 0609 6740 6869 2400
BIC: GENODEM1GLS

 

  1. Seminar Preis

Der Seminar Preis ergibt sich aus den aktuellen Broschüren und Veröffentlichungen zum jeweiligen Seminar.

  1. Leistungen

Im Seminar Preis enthalten sind die Teilnahme am Seminar, Seminarunterlagen, Snacks und Pausengetränke. Die Seminar Unterlagen werden den Seminar Teilnehmern am Veranstaltungsort ausgehändigt.

 

Änderungen des Seminar Inhaltes sind vorbehalten. In einzelnen Fällen kann es erforderlich sein, die Seminar leiter durch andere Seminar Leiter zu ersetzen. Die Entscheidung darüber obliegt dem freien Ermessen des Veranstalters.

 

Übernachtungskosten sind nicht im Seminar Preis enthalten.

 

  1. Umbuchungen und Stornierungen

Jedes offene Seminar hat eine Mindestteilnehmer- zahl von drei Personen. Wird dieses Minimum bis zwei Wochen vor Seminar Beginn nicht erreicht, kann die betreffende Veranstaltung abgesagt oder verschoben werden. Wir informieren Sie in diesem Fall bis spätestens zehn Tage vor dem betreffenden Termin per E-Mail, oder Telefon.

 

Stornierungen durch Teilnehmer haben in jedem Fall schriftlich zu erfolgen. Bis vier Wochen vor Seminar Beginn erheben wir für Stornierungen nur eine Bearbeitungsgebühr von Euro 90.- pro Teilnehmer. Bei Stornierungen bis zu 14 Tagen vor Seminar Beginn werden 50% des Seminar Preises berechnet. Bei späteren Abmeldungen oder Nicht-Erscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

 

Ferner kann eine Veranstaltung von LEBENSUNTERNEHMER bei Krankheit oder Verhinderung des Seminar leiters sowie bei Eintreten höherer Gewalt kurzfristig abgesagt werden. Bereits angemeldete Teilnehmer erhalten dann den bereits bezahlten Betrag zurück. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

  1. Haftung & Haftungsausschluss

LEBENSUNTERNEHMER führt alle übertragenen Aufgaben mit größter Sorgfalt und unter Beachtung allgemeiner branchenspezifischer Grundsätze durch. Alle Schulungen, Empfehlungen und Aussagen erfolgen stets nach bestem Wissen und Gewissen. LEBENSUNTERNEHMER haftet nicht für den Erfolg der durchgeführten Maßnahmen.

 

Stand: April 2016

 

LEBENSUNTERNEHMER – Bayenthalgürtel 7 – 50968 Köln – Germany – Tel. +49 (0)221-75984434- info@lebensunternehmer.de – WWW.LEBENSUNTERNEHMER.DE